Phytopharma

Aktuell Begegnung Shop Neue Produkte
Gemmo Mazerate Tinkturen Ätherische Öle Blütenwässer Litho Oligo Mineralerde Phytopharma Mineralerde Argiletz Teebaum Aloe Vera Pflegeprodukte Zahnpflege Juwel Pflanzenschmuck Literatur
Über uns Wiederverkäuferbereich Impressum
Phytopharma

Neu: Phytopharmas Erster Tiertag

Online-Shop:

 LoginLogin  WarenkorbWarenkorb  Mein KontoMein Konto 
Aloe Vera  Blütenwässer  Gemmo Mazerate  Juwel  Literatur  Litho 
Mineralerde Argiletz  Mineralerde Phytopharma  Oligo  Pflanzenschmuck  Pflegeprodukte  Teebaum 
Tinkturen  Zahnpflege  Ätherische Öle 
Mineralerde Phytopharma
SHOP    


Grüner Lehm in der TSM®-Gesundheitsoase
der Heiltherme Bad Waltersdorf

Ein Erfahrungsbericht von den Initiatorinnen der Traditionell Steirischen Medizin

Als wir die TSM® (Traditionell Steirische Medizin) vor mehr als 10 Jahren ins Leben gerufen haben, wurde uns klar, Lehmanwendungen sind so alt wie die Menschheit und müssen ein Teil unserer traditionellen Heil- methodensammlung sein.

Wir fanden bei unseren Recherchen heraus, dass Lehm ein Heilmittel aus uralter Zeit ist. Heilkundige verwen- deten den Lehm als Packung bei Mensch und Tier. Wir machten uns auf die Suche nach Lehm und wurden bei der Firma Phytopharma fündig. Seit 10 Jahren wenden wir „Grüne LehmPackungen, Bäder und Wickel bei unterschiedlichen Symptomen erfolgreich an.

Im physikalischen Wahlambulatorium der TSM®-Gesundheitsoase am häufigsten:

  • für alle Arten der chronischen Rückenschmerzen
  • Gelenks-Arthrosen
  • Abnützungen am Bewegungsapparat
  • Muskelverspannungen
  • Muskelschmerzen
Sehr gute Erfahrungen machten wir
  • Bei gestauten Beinen
  • Müden und schweren Beinen
  • Venenproblemen mit Schweregefühl

Bäder empfehlen wir speziell

  • Zum Entgiften bei zu viel Harnsäure
  • Zur Gewebsentgiftung unterstützend bei Entschlackungskuren
  • Stauungen in den Extremitäten

Wickel aus Lehm Brei

  • Wassereinlagerung/Beine schwellen im Sommer infolge von Hitze an Lehmwickel kühlen und entstauen

Wir arbeiten sehr erfolgreich seit vielen Jahren mit der Firma Phytopharma und dem einmaligen Produkt des „Grünen Lehm“. Alle Erfahrungen hier zu teilen, würde vermutlich den Rahmen sprengen, Sie sind jedoch herzlich in unsere TSM®-Gesundheitsoase eingeladen. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst von unserer „Traditionell Steirischen Medizin®“.

Gerti Krobath MSc Gerti Haas
Therapeutin und Leiterin der TSM® Gesundheitsoase Therapeutin und stv. Leiterin

Über das Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf

Die Heiltherme Bad Waltersdorf ist das erste 2-Thermenresort Österreichs mit zwei echten Thermen und wurde 2015 rundum erneuert. Das Thermalwasservorkommen ist eines der ergiebigsten Österreichs, täglich werden bis zu 1,9 Millionen Liter Frischwasser genützt eine natürliche Energiequelle für die Gäste. Einzigar- tig ist das Angebot „Traditionell Steirische Medizin®“ (TSM®). Dabei werden regionale Naturprodukte und tra- ditionelles Wissen, gepaart mit modernen Erkenntnissen, zu Kraftquellen für Körper und Geist veredelt in echter Handarbeit. Pionierarbeit auf dem Gebiet der Energieeffizienz bewies man unter anderem in den 80er- Jahren mit der ersten Geothermie-Heizung Europas und seit 2013 mit der weltweit einzigartigen Heilthermen- kaskade, dank der die gesamte Anlage nun emissionsfrei beheizt werden kann.

  • Mitarbeiter gesamt: rund 240 Mitarbeiter und 15 Lehrlinge
  • Gäste gesamt: rund 300.000 jährlich
  • Heiltherme: rund 25.000 m2 (7 Thermalwasserbecken, 11 Saunen, rund 1.800 Liegen)
  • Quellenhotel: rund 350 Betten

Grüner Lehm (PDF)


www.heiltherme.at