Phytopharma

Aktuell Begegnung Mensch-Tier-Natur Shop Neue Produkte
Gemmo Mazerate Tinkturen Ätherische Öle Blütenwässer Litho Oligo Mineralerde Phytopharma Teebaum Aloe Vera Pflegeprodukte Zahnpflege Juwel Tier Geschenkideen Literatur Zubehör
Über uns Versandkosten Newsletter Wiederverkäuferbereich Impressum Datenschutz











Phytopharma

NÄCHSTES WEBINAR: WEBINAR-REIHE IN 3 TEILEN
"Kybernetik des Organismus: Neuro-endokrin-energetisches System" mit Jo Marty

TEIL 1: Mittwoch, 30. Nov. 2022
Info / Anmeldung

Shop:

 LoginAnmelden  WarenkorbWarenkorb  Mein KontoMein Konto 
Gemmo Mazerate  Tinkturen  Ätherische Öle  Blütenwässer  Litho  Oligo 
Mineralerde Phytopharma  Aloe Vera  Pflegeprodukte  Zahnpflege  Juwel  Tier 
Geschenkideen  Literatur  Zubehör 
Begegnung
Jo Marty     Louis Hutter und Chrischta Ganz    

Dozent: Jo Marty, Uster, Schweiz

  • Dipl. Andragoge, (Dipl SKAL, IAP Basel)
  • Ausbildung in Biochemie und Bionik und Biologie bei Dr. G. Spring ZH und Dr. Warnke, Universität des Saarlandes.
  • Dipl. Atem-Stimm-und Sprechpädagoge
  • Dipl. Supervisor und Coach
  • Dipl. Ernährungsberater
  • Forscher und Entwickler sowie Patentinhaber naturheilkundlicher Präparate, Pflegesystem und Heilmittel für zahlreiche am Markt bekannte Marken
  • Beschäftigt sich seit über 35 Jahren mit Biochemie, Biophysik und ist seit 25 Jahren Präsident der Schweizerischen Vereinigung für Biochemie nach Dr. Schüssler
  • international bekannter Experte für die Mineralstoffe nach Dr. Schüssler und der Gemmotherapie
  • Präsident approved Nature
  • zahlreiche Publikationen in Fachzeitschriften


WEBINAR-REIHE IN 3 TEILEN
Kybernetik des Organismus:
Neuro-endokrin-energetisches System
Dozent: Jo Marty

drei Abende,
drei Dimensionen,
drei Methoden

Wie mit Gemmomazeraten, Tinkturen und Oligoelementen das Nerven-Hormon- und Energiesystem effektiv unterstützt werden kann.
Das Hormon-Nerven und Energiesystem leistet im Dauerbetrieb zahllose Steuerungsfunktionen für unseren Organismus. Vieles davon ist allgemein bekannt und anderes wird zu wenig berücksichtigt.
Zum Beispiel, wie die Methoden der Naturheilkunde Hilfe bieten können.
Die drei Abende nehmen die Möglichkeiten einer kraftvollen Unterstützung durch die Knospenmedizin; Phyto- und der Oligotherapie in den Fokus.

Die Teilnehmenden

  • vertiefen ihre Kenntnisse der Zusammenhänge zu den Steuerungssystemen des Organismus (Nerven/Hormone)
  • sind sich bewusst, welche generellen und spezifischen Symptome und Beschwerden aus einem Ungleichgewicht des Nerven- und Hormonsystems entstehen können und welche Manifestationen sich in anderen Organsystemen zeigen können (Haut, Stoffwechsel, Psyche u.a.m.)
  • erkennen die vielfältigen Möglichkeiten, wie mit Knospenmazerate, Tinkturen und den Oligoelementen das neuroendokrine System unterstützt werden kann und erfassen die Plausibilität der Wirkungsweisen auf das Nerven- und Hormonsystem
  • kennen die Porträts und sind in der Lage, die Hauptindikationen der Gemmo Mazerate Olivenbaum, Stieleiche, Riesenmammutbaum, Schwarze Johannisbeere, Silberlinde und Besenheide zu beschreiben.
  • Ebenso kennen sie die Wirkungsweisen und Indikationen der, Heilpflanzen Melisse, Passionsblume, Lavendel und Silberkerze, Sägepalme sowie der relevanten Oligoelementen

Themen
  • Kleine Rundschau über das neuroendokrine System, seine Zusammenhänge und Wirkungen (inkl. Pathologie)
  • Differenzierungen der verschiedenen Knospenauszüge bzgl. Inhaltsstoffen, Effekten, Anwendungen und Erfahrungen
  • Kombinationsmöglichkeiten der vorgestellten naturheilkundlichen Methoden

Drei Abende angenehm von zu Hause oder Praxis aus mitmachen und lernen.

Mittwoch, 30. Nov.2022
Anmeldung

Donnerstag, 8. Dez.2022
Anmeldung

Montag, 19. Dez.2022
Anmeldung

Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr

Kosten: 36 € inkl. MwSt. je Abend