Phytopharma

Aktuell Begegnung Mensch-Tier-Natur Shop Neue Produkte
Gemmo Mazerate Tinkturen Ätherische Öle Blütenwässer Litho Oligo Mineralerde Phytopharma Teebaum Aloe Vera Pflegeprodukte Zahnpflege Juwel Tier Geschenkideen Literatur Zubehör
Über uns Versandkosten Newsletter Wiederverkäuferbereich Impressum Datenschutz











Phytopharma

Shop:

 LoginAnmelden  WarenkorbWarenkorb  Mein KontoMein Konto 
Gemmo Mazerate  Tinkturen  Ätherische Öle  Blütenwässer  Litho  Oligo 
Mineralerde Phytopharma  Teebaum  Aloe Vera  Pflegeprodukte  Zahnpflege  Juwel 
Tier  Geschenkideen  Literatur  Zubehör 
Begegnung
Jo Marty     Louis Hutter und Chrischta Ganz    

TEN-Institut - das erste online Institut für traditionelle europäische Naturheilverfahren


Auf der zertifizierten online Plattform werden Lehrfilme und Webinare zum Themengebiet der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde angeboten, die nach dem Erwerb sofort und zu jeder Zeit 1 Jahr lang gestreamt werden kann.

Die Plattform wurde im Frühling 2020 von den beiden NaturheilpraktikerIN Louis Hutter und Christina Thum mit der Absicht gegründet naturheilkundliches Wissen den aktuellen Zeitanforderungen gerecht einem modernen Publikum zugänglich zu machen. Online-Kurse zu absolvieren ist das Ideale im heutigen intensiven Zeitmanagement. Das Reisen entfällt und eine Weiterbildung/Ausbildung zusätzlich zur beruflichen Tätigkeit ist jederzeit integrierbar.

Das Angebot der Plattform befindet sich in kontinuierlicher Erweiterung. Im Jahr 2021 steht die Gemmotherapie im Vordergrund. Aufgezeichnete Webinare zu Gemmotherapie für die Seele und Gemmotherapie in der Kinderheilkunde sind bereits zum streamen verfügbar. Mit Gemmotherapie für die Seele beschreitet Louis Hutter eine noch nie zuvor präsentierte Seite der Gemmotherapie und leistet hier gewissermassen Pionierarbeit. Dies ist bestimmt auch für langjährige Anwender der Gemmotherapie eine spannende Seite der Gemmotherapie zum Entdecken.

Eine komplette Ausbildung zur Gemmotherapie wird schrittweise in naher Zukunft zum Streamen aufgeschaltet. Der Inhalt wird auch hier wieder von Louis Hutter bestimmt. Die Kurse sind in der Schweiz von der ASCA anerkannt und können als Weiterbildung eingereicht werden.

Es lohnt sich auf jeden Fall diese Plattform kennen zu lernen und darin herumzustöbern.

www.ten-institut.ch

Webinar: Gemmotherapie - Die Kraft der Knospen
Informationsveranstaltung
Dozenten: Chrischta Ganz und Louis Hutter

Beginn: Montag, 13. September 2021
09.30 - 11.30 Uhr Chrischta Ganz
14.30 - 16.30 Uhr Lois Hutter

KOSTENLOS

Das Webinar wird aufgezeichnet.

Die Gemmotherapie nutzt die grosse Vitalkraft der Knospen, Triebspitzen und Keimlinge. Die daraus gewonnenen Auszüge besitzen eine ausgezeichnete Heil- und Regenerationskraft und werden erfolgreich bei vielen akuten und chronischen Beschwerden von Kindern und Erwachsenen eingesetzt.
In dieser Schulung lernen Sie, die Gemmomazerate als Einzelmittel oder in Kombinationen bei den häufigsten Beschwerden zu empfehlen. Damit sind sie fähig, ihren Klienten/innen, eine individualisierte gemmotherapeutische Beratung zukommen zu lassen.

Inhalt:

  • Dr. Pol Henry und die Phytoembryotherapie
  • Grundlagen der Gemmotherapie, Verabreichung und Dosierung
  • Portraits einiger der wichtigsten Gemmomazerate mit den jeweiligen Indikationsgebieten
  • Kontraindikationen

ANMELDEN


Webinarreihe: Gemmotherapie-Knospen in der Naturheilkunde
Dozenten: Chrischta Ganz und Louis Hutter

Beginn: Mittwoch, 22. September 2021
Termindetails:
Mi, 22.09.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 29.09.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mo, 04.10.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mo, 11.10.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr

Kosten: 185,00 / ZfN-Schüler: 175,00

Gemmotherapie - Knospen in der Naturheilkunde
In diesen vier Online-Abendseminaren erhalten Sie ein vertieftes Wissen über die Gemmotherapie.
Chrischta Ganz und Louis Hutter vermitteln Ihnen bewährte gemmotherapeutischen Behandlungskonzepte für ausgewählte Indikationsgebiete. Dabei lernen Sie, die Knospenkraft von Bäumen und Sträuchern richtig einzuschätzen und in vorteilhaften Kombinationen bei den besprochenen Beschwerdebildern einzusetzen. Es werden die prägnantesten Charakterzüge der besprochenen Pflanzen vorgestellt, die einem die Einprägung der Gemmomazeratwirkung erleichtern (Signaturenlehre). Ebenfalls werden Modifikationen der Rezepturen besprochen, um den unterschiedlichen Klientenbedürfnissen gerecht zu werden.

Inhalt:

  • Verdauung (Chrischta Ganz, 22.09.)
  • Bewegungsapparat (Louis Hutter, 29.09.)
  • Kinderheilkunde/Frauenheilkunde/Geriatrie (Chrischta Ganz, 04.10.)
  • Atemsystem, Kreislaufsystem (Louis Hutter, 11.10.)

ANMELDEN